Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Startschuss für Lehrkraft-Qualifizierung
Lokales Dahme-Spreewald Startschuss für Lehrkraft-Qualifizierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 25.09.2019
Jeden Montag finden nun Kurse für Lehrkräfte statt, die sich im Rahmen des Zertifikatsstudium Mathematik weiterqualifizieren. Quelle: Nadine Pensold
Wildau

In Wildau können seit diesem Semester Lehrkräfte ihr Wissen im Bereich Mathematik erweitern. Am Wildau Institute of Technology (WIT) wird dazu das Zertifikatsstudium Mathematik für Seiteneinsteiger angeboten. Mit diesem Angebot können Lehrkräfte, die aufgrund ihres bisherigen Studienhintergrunds oder ihrer ausländischen Lehrerausbildung nur ein Unterrichtsfach vorweisen können, sich für das Fach Mathematik Sekundarstufe I weiterqualifizieren. So eröffnet sich für die Absolventen nach drei Semestern die Möglichkeit für ein Referendariat und spätere Verbeamtung als Lehrer.

Elf Teilnehmer zählt der aktuelle Studienjahrgang, das stimmt Andreas G. Hotes, Vorstandsvorsitzender des WIT, sehr positiv. „Wir haben erst in den Sommerferien mit der Bewerbung begonnen. Da ist ein toller Anfang.“ Die Kooperationsvereinbarung für die Qualifizierung von Lehrkräften haben das WIT und das Brandenburger Bildungsministerium erst vor wenigen Wochen geschlossen. Seit 2016 gibt es solche Angebote bereits in Kooperation mit der Uni Potsdam.

Berufsbegleitendes Studium am Wildau Institute of Technology

Auch in Wildau sei ein Ausbau der Kooperation denkbar, so Jenny Kuhlmann vom Bildungsministerium. Sie war zur Auftaktveranstaltung am vergangenen Montag nach Wildau gekommen, um die Lehrkräfte zu begrüßen und ihnen viel Glück und Erfolg für das neue Studium zu wünschen. Dieses absolvieren die Teilnehmer nun berufsbegleitend einmal wöchentlich mit Veranstaltungen am WIT.

Nach der Begrüßung und einem kurzen organisatorischen Part, ging es für das knappe Dutzend neuer Studenten gleich los mit dem neuen Stoff. Für den ersten Tag standen bereits Kurse in Geometrie, Arithmetik und Algebra auf dem Stundenplan.

Von Nadine Pensold

Wegen eines technischen Defekts brannte am Dienstagabend auf der Mülldeponie Schöneiche das Kabel an einem Förderband. Die Feuerwehr löschte Glutnester, Menschen oder Maschinen kamen nach Auskunft der Polizei nicht zu Schaden.

24.09.2019
Dahme-Spreewald Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming Speckgürtel fordert Geld vom Land

Die Kommunen des Berliner Umlands haben gemeinsame Forderungen an die neue Landesregierung zusammengetragen. Zahlreiche Bürgermeister aus LDS und TF waren an der Erstellung beteiligt.

24.09.2019

Nach einem Wohnungseinbruch, der sich bereits Anfang August in Schwerin im Amt Schenkenländchen ereignet hat, sucht die Polizei nun mittels eines Phantombildes nach dem mutmaßlichen Täter. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

24.09.2019