Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Audi kollidiert mit Mercedes-Lkw
Lokales Dahme-Spreewald Audi kollidiert mit Mercedes-Lkw
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 29.05.2019
Quelle: dpa
Teupitz

Auf der A 13 bei Teupitz hat sich am Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Kurz nach 14 Uhr wurde die Polizei gerufen, da zwischen Teupitz und Baruth in Fahrtrichtung Dresden ein Audi und ein Mercedes-Lkw zusammengestoßen waren. Die beiden Fahrzeuge waren beim Spurwechsel miteinander kollidiert. Personen wurden nicht verletzt.

Unfallursache Sekundenschlaf

Bei der Unfallaufnahme räumte der Audi-Fahrer laut Polizei eine massive Übermüdung ein, die bei ihm zu einem Sekundenschlaf geführt hatte. Sein Wagen musste vom Abschleppdienst geborgen werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf insgesamt etwa 15.ooo Euro.

Sperrung der Autobahn wieder aufgehoben

Kurz vor 15 Uhr konnte die zeitweilige Sperrung der Autobahn zur Absicherung der Unfallstelle wieder aufgehoben werden.

Von MAZonline

Die Zahl der Kreistagsabgeordneten ist gleich geblieben – die Besetzung nicht. Die Kommunalwahl wirkt sich auch auf die Zusammensetzung der kommunalen Vertretung aus.

31.05.2019

Die Filmreihe in der Oberförsterei in Hammer startet am Freitag. Jeweils am letzten Freitag im Monat sind dort Filme zu sehen.

28.05.2019

In Heidesee sind die Wählergruppen bärenstark. Aber auch die Parteien konnten sich behauten. In der neuen Gemeindevertretung soll Bewährtes fortgesetzt werden.

30.05.2019