Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Auto überschlägt sich
Lokales Dahme-Spreewald Auto überschlägt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 27.02.2020
Im Einsatz waren Rettungskräfte, Polizei und Feuerwehr. Quelle: DPA
Anzeige
Teupitz

Auf der A 13 in Fahrtrichtung Berlin bei Teupitz ereignete sich am Donnerstagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall.

Die Fahrerin eines Pkw Honda kam beim Spurwechsel mit ihrem Auto ins Schleudern und war infolgedessen von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich und landete in einem angrenzenden Graben. Rettungskräfte, die Feuerwehr und die Polizei war im Einsatz.

Anzeige

Die 23-jährige Frau erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen und wurde vom Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden bei einem Sachschaden in Höhe von geschätzten 5000 Euro.

Während das Fahrzeug geborgen wurde und der Rettungseinsatz erfolgte, musste die Autobahn zeitweilig gesperrt werden. Dadurch kam es bis zum Vormittag zu erheblichen Behinderungen im Verkehr, was zum Teil für Stau sorgte.

Von MAZonline