Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Berauschter Pkw-Fahrer verursacht Unfall
Lokales Dahme-Spreewald Berauschter Pkw-Fahrer verursacht Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 31.01.2019
Quelle: dpa
Anzeige
Teupitz

Auf der A13 zwischen den Anschlussstellen Baruth und Teupitz ereignete sich am Mittwoch gegen 23 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein Renault-Fahrer mit seinem Wagen zunächst mit einem Mercedes-Sattelzug und anschließend mit beiden Schutzplanken kollidierte.

Ein im Zuge der Unfallaufnahme durchgeführter Drogenvortest bei dem 31-jährigen Pkw-Fahrer brachte Klarheit zur möglichen Unfallursache: Der Test zeigte eine deutliche Reaktion auf Amphetamine.

Anzeige

Zur Beweissicherung wurde eine Blutprobe im Krankenhaus veranlasst. Verletzt wurde bei dem Unfall offenbar niemand, aber der Renault war bei einer Gesamtschadensbilanz von etwa 5000 Euro ein Fall für den Abschleppdienst.

Von MAZonline

Dahme-Spreewald Zur Bahnquerung Eichwalde - Ein Endlosprojekt
30.01.2019