Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Unfall bei Groß Köris: Lkw-Reifen platzt auf der A 13
Lokales Dahme-Spreewald

Unfall bei Groß Köris: Lkw-Reifen platzt auf der A 13

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 23.09.2021
Die Feuerwehr musste das auslaufende Öl binden.
Die Feuerwehr musste das auslaufende Öl binden. Quelle: DPA
Anzeige
Groß Köris

Im Bereich der Autobahnbaustelle der A 13 zwischen Bestensee und Groß Köris war es am Mittwochabend gegen 20  Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Der Reifen eines Lkw war geplatzt. Das Fahrzeug brach durch die Stahlschutzwand zur Abgrenzung der Fahrspuren und zerstörte diesen auf einer Länge von etwa 60 Metern. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt, aber dennoch mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr und die Autobahnmeisterei zur Unfallstelle kommen, da bei der Zugmaschine ein Dieseltank geborsten war. Aus dem Tank sickerte eine Ölspur auf die Autobahn.

Bis nach Mitternacht musste die Unfallstelle mit Straßensperrungen abgesichert werden, um die Fahrbahn aufzuräumen und das Öl zu binden.

Von MAZonline