Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Wernsdorf: Mann beschießt Angestellte mit Paintball-Waffe
Lokales Dahme-Spreewald

Wernsdorf: Mann beschießt Angestellte mit Paintball-Waffe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 25.08.2021
Die Polizei hat Ermittlungen wegen dem Verstoß gegen das Waffengesetz eingeleitet.
Die Polizei hat Ermittlungen wegen dem Verstoß gegen das Waffengesetz eingeleitet. Quelle: DPA
Anzeige
Wernsdorf

Angestellte der Kompostierungsanlage in der Neu Zittauer Straße in Wernsdorf wurden am Dienstag von einem Mann mehrfach mit einer Waffe beschossen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei fand heraus, dass es sich um eine Paintball-Waffe handelte. Der Täter flüchtete mit einem Fahrrad in den Wald, so dass Fahndungsmaßnahmen eingeleitet wurden.

Von MAZonline