Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wildau Einbrüche in Wohnungen
Lokales Dahme-Spreewald Wildau Einbrüche in Wohnungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 12.01.2020
Quelle: Symbolbild
Wildau

In zwei Wohnungen in Wildau ist am Freitag eingebrochen worden. In der Schillerstraße wurden die Täter von den gegen 17.15 Uhr heimkehrenden Eigentümern überrascht, konnten aber unerkannt fliehen. Trotz der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen, bei denen auch ein Fährtenhund der Polizei zum Einsatz kam, konnten die mutmaßlich mindestens zwei Täter nicht gefunden werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 2500 Euro. In der Fichtestraße ereignete sich am Freitag ein weiterer Einbruch, der zwischen 12.30 Uhr mittags und dem späteren Abend passiert sein muss. Dort gelangten die Täter über eine aufgebrochene Terrassentür ins Innere und entwendeten unter anderem Schmuck und elektronische Geräte, der Schaden liegt bei 2000 Euro.

Von MAZonline

Drei Motorradfahrer waren am Montag in Unfälle verwickelt. Am Abend wollte der Fahrer eines Ford in Mittenwalde auf die Auffahrt zur Autobahn A 13 abbiegen und stieß mit dem entgegenkommenden Motorrad zusammen. Dessen Fahrer (18) kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Autofahrer beging Unfallflucht.

07.01.2020
Polizei Viel Blechschaden - Beifahrerin leicht verletzt

Eine 78-Jährige wurde am Donnerstag auf der Bundesstraße 179 bei Wildau leicht verletzt – ein Mercedes und ein Citroen waren zusammengestoßen. Eines der Fahrzeuge war so stark beschädigt, dass der Abschleppdienst kommen musste.

03.01.2020

SOS, das steht an der Technischen Hochschule Wildau für „Strukturierung und Optimierung des Selbststudiums“.

30.12.2019