Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wildau Stadtverordnete kippen Grundstücksverkauf in Wildau
Lokales Dahme-Spreewald Wildau Stadtverordnete kippen Grundstücksverkauf in Wildau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 28.02.2020
Der Verkauf dieses Grundstücks in der Friedrich-Engels-Straße 56/57 in Wildau ist umstrittenen: Bürgermeisterin Angela Homuth (SPD) soll sich vom potenziellen Käufer bestechen lassen haben. Quelle: Frank Pawlowski
Wildau

Der umstrittene Grundstücksverkauf in Wildau ist vorerst gestoppt worden. Mit einer knappen Mehrheit (bei acht Ja-, fünf Nein-Stimmen und sieben Ent...