Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zeuthen Vollsperrung am Bahnübergang Zeuthen
Lokales Dahme-Spreewald Zeuthen Vollsperrung am Bahnübergang Zeuthen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 29.05.2020
An den Gleisen in Zeuthen wird gebaut, deswegen wird die Heinrich-Heine-Straße gesperrt. Quelle: dpa
Anzeige
Zeuthen

Wegen dringender Bauarbeiten an den Gleisen wird in der Zeit ab Samstag, dem 20. Juni, um 20 Uhr bis zum Montag, dem 22. Juni, morgens um 4 Uhr die Heinrich-Heine-Straße in Zeuthen am Bahnübergang gesperrt werden.

Dabei wird es sich um eine Vollsperrung der Straße handeln. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Bau Schüttgut GmbH von letztem Mittwoch hervor.

Anzeige

Bei den Bauarbeiten soll es sich um sehr dringende Maßnahmen handeln, die innerhalb des Wochenendes beendet sein werden. Eine Umleitung im Straßenverkehr wird in dieser Zeit eingerichtet und soll für Verkehrsteilnehmer beschildert werden.

Das Unternehmen bittet für die Einschränkungen um Verständnis.

Lesen Sie auch

Von MAZonline