Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zeuthen Trotz Denkmalschutz: Zeuthener Gemeindevertretung hält an Ausbau der Schillerstraße fest
Lokales Dahme-Spreewald Zeuthen

Schillerstraße in Zeuthen: Gemeindevertretung entscheidet über Einwohnerantrag

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 25.11.2021
Martina Schaldach und Jan Fahlbusch von der Bürgerinitiative „Schillerstraße retten“ während der Sitzung der Gemeindevertreter in Zeuthen.
Martina Schaldach und Jan Fahlbusch von der Bürgerinitiative „Schillerstraße retten“ während der Sitzung der Gemeindevertreter in Zeuthen. Quelle: Joice Saß
Zeuthen

„Es war und ist die Unzufriedenheit über den geplanten Ausbau der Schillerstraße, der den Vorstellungen und Wünschen vieler Zeuthenerinnen und Zeuthen...