Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zeuthen Busshuttle wird ausgeweitet
Lokales Dahme-Spreewald Zeuthen Busshuttle wird ausgeweitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 01.02.2019
Der Bürgerbus ging am 7. Januar in Zeuthen an den Start. Quelle: Gerlinde Irmscher
Zeuthen

Seit dem 7. Januar fährt in Zeuthen der Bürgerbus. Er verbindet beide Seiten der Bahn und verkehrt zwischen der Schulstraße/Alte Poststraße und der Heinrich-Heine-Straße in Miersdorf.

Weil der Shuttlebus der Gemeinde gut angenommen wird, hat der Hauptausschuss in dieser Woche entschieden, den kostenlosen Transfer fortzuführen und den Fahrplan ab März sogar noch zu erweitern.

Demnach sollen künftig auch Einkaufsmärkte angefahren werden. Zusätzlich fährt der Bus nachmittags. Bislang verkehrt der Shuttle von Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr.

Von MAZonline

Schlechte Aussichten für rund 300 Hausbesitzer in Zeuthen: Wegen einer hohe Konzentration an chlorierten Kohlenwasserstoffen dürfen sie ihre Gartenbrunnen nicht mehr nutzen. Ob der Umweltschaden je behoben werden kann, ist fraglich.

02.02.2019

Dass der Märkische Abwasser- und Wasserzweckverband beim Flughafen die Zahlung aussetzte, sorgt für Unmut. Es geht um nicht gezahlte Anschlussbeiträge in Höhe von drei Millionen Euro.

01.02.2019

Handy, Schlüssel oder Schmuck: Wenn man Sachen auf der Straße findet, gibt es meistens jemanden, der sie vermisst. Hier erfahren Sie, wo Finder die herrenlosen Gegenstände abgeben können.

24.01.2019