Menü
Anmelden
Lokales Havelland

Wählen Sie Ihren Ort

Susanne Wolf aus Falkensee fordert mehr behördliches Engagement gegen Fahrraddiebstahl.

Es ist ein bekanntes Problem – regelmäßig werden Räder in Falkensee geklaut. Trotzdem wird wenig dagegen getan – die Verantwortung wird vorrangig bei den Besitzern und Besitzerinnen gesehen.

22:00 Uhr
Anzeige
Wir im Havelland

Der Newsletter für aktuelle Themen aus dem Havelland - jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Rathenower Feuerwehr hat ein neues Einsatzfahrzeug. Neben dem Fahrer finden sechs weitere Personen Platz. Und auch die Drohne kann untergebracht werden.

20:01 Uhr

Das Gebäude der Priorter Feuerwehr ist zu klein. Dass ein Anbau benötigt wird, ist unstrittig. Über die Größe und die damit verbundenen Kosten herrscht Uneinigkeit zwischen Gemeinde und Landkreis, der dort auch Fahrzeuge zu stehen hat. Den Landkreis in der Pflicht sieht MAZ-Redakteur Jens Wegener.

19:48 Uhr

Es gibt keine Umkleiden und keine ausreichenden Sanitärräume für Frauen und es fehlen Abgassauganlagen für die Fahrzeuge in der Halle. Das Priorter Feuerwehrgebäude soll größer werden. Wustermark fordert dafür ein Zuschuss vom Landkreis Havelland.

19:48 Uhr

Neues Angebot der MAZ: Immer freitags liefert die MAZ-Lokalredaktion aus dem Havelland zukünftig per E-Mail die wichtigsten Lokalnachrichten aus dem Landkreis komfortabel und kostenlos ins Postfach. Was bewegt die Menschen im Havelland? Was waren die Nachrichten der Woche? „Wir im Havelland“ verrät es Ihnen.

09.02.2021

Wie viele Corona-Infektionen sind im Landkreis Havelland dazu gekommen? Wie verbreitet sich das Virus und wie hoch ist der Inzidenzwert? Wir berichten hier über die aktuelle Lage.

11:03 Uhr

Aktuelle Corona-Daten aus Ihrer Region

Mehr Nachrichten aus dem Havelland

Erneut viele Argumente wurden am Mittwoch in der Sitzung des Falkenseer Hauptausschusses zur Überarbeitung der Beitragssatzung für den Anliegerstraßenbau ausgetauscht, ohne einen tauglichen Kompromiss zu finden. Nun soll es eine gemeinsame Sondersitzung von Haupt- und Bauausschuss richten.

19:31 Uhr

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZ-Job.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Einen großen Schritt weiter kamen am Mittwochabend gleich mehrere Bauprojekte in Falkensee. Der Hauptausschuss beschloss die Vergaben von Bauaufträgen mit einem Gesamtvolumen von über sieben Millionen Euro. Den Löwenanteil machte dabei der Rohbau des zukünftigen Hallenbads aus, den nun eine Berliner Firma umsetzen wird.

19:18 Uhr

Das Bauamt der Gemeinde Milower Land versinkt in Arbeit und sucht dringend personelle Unterstützung. Wie die Verwaltung den Engpass beseitigen und die Arbeit bewältigen will, erklärt Bürgermeister Felix Menzel.

19:06 Uhr

Es ist ein Schandfleck mitten im Zentrum Falkensees: Die Alte Stadthalle, die seit Jahren dort vor sich hin rottet. Jetzt kommt offenbar Bewegung in die Weiterentwicklung der Fläche. Wie Bürgermeister Heiko Müller (SPD) im Hauptausschuss mitteilte, soll das Gebäude offenbar abgerissen werden.

18:59 Uhr
Anzeige

Recht schnell wurde im Verlauf der Diskussion im Falkenseer Hauptausschuss deutlich, dass der Vorstoß der Fraktion IdJPPPTHBH zur Erhöhung der Grundsteuer in der Gartenstadt keine Mehrheit finden würde. Am Ende zog der Fraktionsvorsitzende Jonathan Manti daher seinen Antrag zurück.

18:37 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Soll der Verkehr wieder rollen oder soll die Jederitzer Brücke in Rathenow Radlern und Fußgängern vorbehalten bleiben? Diese Frage wird die Rathenower Stadtverordneten noch eine Weile beschäftigen.

18:03 Uhr

Illegale Müllablagerungen im Nauener Stadtwald nehmen immer mehr zu. So finden Förster und Jäger an vielen Stellen riesige Mengen Bauschutt. Wie die Stadt Nauen meint, tut der Landkreis gegen diese kriminelle Praxis zu wenig.

17:31 Uhr

Eine Naturschutzverordnung sorgt seit Herbst für erhebliche Einschränkungen bei der Bewirtschaftung von Teilen des Stadtwaldes Nauen. Die Kommune sieht sich durch die Regelungen benachteiligt. Deshalb will sie diese jetzt mit einem Normenkontrollverfahren prüfen lassen.

17:15 Uhr

Ein herabfallender Ast hat in Zachow die Frontscheibe eines Autos durchschlagen. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. Gegen die Besitzerin des Grundstücks, auf dem der Baum steht, ermittelt jetzt die Polizei.

17:12 Uhr

Meistgelesen im Havelland

Neues aus den Nachbarkreisen

Heiß ersehnt und endlich eröffnet: Ein Bistro am Hafen Teltow. Der Betreiber der „Kleinen Freiheit“ hofft, dass sein Container mehr als nur ein Gastro-Angebot ist: Gemeinsam mit dem Hafenbetreiber will er den Hafen zum neuen Stadtzentrum machen.

19:35 Uhr

Jens Hannemann ist mit seiner Autoteile-Firma ins Granseer Gewerbegebiet gezogen. Das Geschäft, so sagt der 30-jährige Firmen-Inhaber, entwickelt sich positiv. Das war einer der Hauptgründe für den Standortwechsel.

18:24 Uhr

An der Online-Konsultation im Verfahren zur geplanten Deponie in der Fresdorfer Heide gibt es massive Kritik. Sie sei „chaotisch und intransparent“. Die Bürgerinitiative und der Vorsitzende der Michendorfer Gemeindevertretung fordern den Abbruch.

17:03 Uhr

Das Wichtigste aus Brandenburg

Im Frühjahr 2022 bekommt Potsdam sein „Minsk“ zurück. Nach Erwerb und Sanierung durch Hasso Plattner wird aus dem ehemaligen Terrassenrestaurant eine Ausstellungshalle mit Schwerpunkt DDR-Kunst. Im Interview mit der MAZ spricht Gründungsdirektorin Paola Malavassi erstmals über ihre Pläne.

20:13 Uhr

Mit einem Klimamoorprojekt unterstützen das Ministerium und das Landesamt für Umwelt Landwirte bei der standortgerechten und existenzsichernden Bewirtschaftung von Mooren. Dafür stehen 7,2 Millionen Euro bereit. Ziel ist es, mehr Wasser in der Landwirtschaft zu halten und die CO2-Emmissionen zu senken.

18:40 Uhr

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZ-Job.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Die Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer hatte im März die Kollegen zu ihrer Klientel befragt. Ergebnis: Auch in Brandenburg suchten 14- bis 17-Jährige verzweifelt nach einem Therapieplatz. Sie waren am längsten von ihren Schulkameraden getrennt.

19:02 Uhr

Mit einem Sperrfeuer aus parlamentarischen Anfragen und Vorwürfen greift die AfD zivilgesellschaftliche Organisationen in Brandenburg an. Das lässt tief blicken, meint Ulrich Wangemann

18:16 Uhr
Anzeige

Redaktionsleiter: Sebastian Morgner

Berliner Str. 59, 14712 Rathenow
(03385) 52 98 12
rathenow@MAZ-online.de

Str. d. Einheit 127a, 14612 Falkensee
(03322) 25 47 12
havelland@MAZ-online.de 

Ob in unserer Redaktion, Geschäftsstellen, Service-Points, oder bei der Mediaberatung. Bei Fragen, Wünschen und Anregungen erwartet Sie unser qualifiziertes Team.

AOK-Landespokal: Im Halbfinale gastiert der SV Babelsberg 03 beim FC Energie Cottbus und der FSV 63 Luckenwalde bei Union Fürstenwalde dabei stehen vor allem die Trainer im Fokus.
Zwischen 2008 und 2010 stand der Argentinier für die Adler im Handballtor. Nun trifft er als 47-Jähriger mit dem MTV Braunschweig auf seinen Ex-Verein - und will ihn im Zweitliga-Aufstiegskampf ärgern.
Brandenburgliga: Rainer Nitzsche wird ehrenamtlicher Geschäftsführer - drei Spieler verlassen die erste Mannschaft. Gespräche mit potenziellen Neuzugängen laufen.
Anzeige
Regionalliga Nordost: In einem Testspiel geht die Elf von Ingo Kahlisch zwar in Führung, kassiert gegen den Liga-Konkurrenten aber noch sechs Gegentore.
Mehrere Vereine wollen nicht, dass die Brandenburger Fußball-Spielzeit 2020/21 wertungslos verfällt. Auf ein für sie unbefriedigendes Antwortschreiben von FLB-Präsident Jens Kaden haben sie nun ihrerseits reagiert.
Sie war eine wichtige Option im Team und ließ ihr Potenzial erkennen - nun steht fest, dass die 22-Jährige in ihre zweite Saison beim Brandenburger Volleyball-Bundesligisten gehen wird. Derzeit ist sie jedoch bei einer anderen Mannschaft.

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden - Informieren Sie sich hier.

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. MAZtrauer.de

1
/
1

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.