Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Betrugsversuch in fast 50 Fällen
Lokales Havelland Betrugsversuch in fast 50 Fällen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 02.09.2013
Digitale Produkte.
Digitale Produkte. Quelle: dpa
Anzeige
Nauen

Das Gleiche galt für die fünf Verträge, die er beim Bezahlsender Sky abgeschlossen hatte. In allen Fällen behielt er die Mietreceiver und jeweils auch die Smartkarten. Von den entsprechenden Gebühren sah der Bezahlsender ebenfalls keinen einzigen Cent. Ereignet hatten sich sämtliche Taten zwischen Oktober 2009 und September 2012.

Gestern musste sich der 45-Jährige, der im Amt Friesack wohnt, nun wegen Betrugs und Betrugsversuchs vor dem Nauener Amtsgericht verantworten. Am Ende der Verhandlung verhängte das Schöffengericht eine zweijährige Haftstrafe, die zur Bewährung ausgesetzt wurde. Zugute kam dem Arbeitslosen unter anderem, dass er geständig war und dass es in 49 Fällen beim Betrugsversuch geblieben ist. Allerdings auch nur deshalb, weil die Firmen aufgepasst haben, nachdem Kaden in drei Fällen das Geld für die gelieferten Produkte schuldig geblieben war. Insgesamt rund 1000 Euro Schaden entstand bei der Lieferung einer Fotokamera, eines Handys und Notebooks, die der Mann weiterveräußerte. Anschließend hatte sich seine Masche herumgesprochen. Zwar bewies er Kreativität bei der Bestellung, indem er Firmennamen erfand oder bestehende Namen missbrauchte. Die Lieferadresse jedoch war ständig dieselbe: seine eigene Wohnanschrift. Und die hatten die Firmen bald gesperrt. Trotzdem versuchte es der 45-Jährige immer wieder auf Neue.

Von Andreas Kaatz

Havelland Kurzschluss in Fotovoltaikanlage in Falkensee - Gefährliche Dämpfe gebändigt
02.09.2013
Havelland Seit Sonnabend wird offiziell am größten Bauprojekt der Falkenseer Geschichte gebaut - In 21 Monaten soll die Campushalle fertig werden
02.09.2013
Havelland Falkenseer Studentin entwickelt eine Box, mit der sich ein regionales Drei-Gänge-Menü kochen lässt - Magdalena packt ein Ostpaket
02.09.2013