Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brieselang 15-Jähriger ertappt Einbrecher im Haus
Lokales Havelland Brieselang 15-Jähriger ertappt Einbrecher im Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 08.11.2019
Die Täter flüchteten. Quelle: dpa
Bredow

Ein 15-Jähriger ertappte Donnerstagnachmittag in einem Wohnhaus in Bredow zwei Einbrecher auf frischer Tat. Er befand sich gerade im Obergeschoss, als er verdächtige Geräusche vernahm.

Als er nachschaute und auf die beiden etwa 20 Jahre alten Täter traf, ergriffen diese die Flucht. Offenbar hatten sie die Terrassentür aufgebrochen. Gestohlen wurde offenbar nichts.

Von MAZ

Mit etwas mehr als sechs Millionen Euro wird der Landkreis Havelland den Gesamtschulneubau in Brieselang maximal bezuschussen. Gemeinde und Landkreis haben jetzt den entsprechenden öffentlich-rechtlichen Vertrag im Rathaus unterzeichnet.

05.11.2019

Der November vor 30 Jahren: Ein Blick in die Lokalausgabe der „Märkischen Volksstimme“ zeigt ein Land und eine Zeitung zwischen Verunsicherung und Aufbruch. Ungeheuerliche Dinge passieren: Der Polizeichef des Kreises Nauen gesteht einen Schlagstockeinsatz und bittet um Entschuldigung.

05.11.2019

Die Brieselanger wollen in ihrem Rathaus eine Ahnengalerie schaffen: In Fotos soll an die Bürgermeister erinnert werden, die die junge Gemeinde seit 1925 geführt haben. Aber viele Fotos fehlen. MAZ-Leser werden um Mithilfe gebeten.

02.11.2019