Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brieselang Auto landet in einer Baumgruppe
Lokales Havelland Brieselang

Brieselang: Auto landet in einer Baumgruppe 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 16.10.2020
Zwischen den Bäumen musste Feuerwehrleute das Unfallauto rausholen. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Brieselang

Vier Personen wurden am Donnerstagabend gegen 18 Uhr bei einem Verkehrsunfall bei Brieselang verletzt.

Vier Personen wurden am Donnerstagabend gegen 18 Uhr bei einem Verkehrsunfall zwischen der Anschlussstelle der BAB 10 und der B 273 bei Brieselang verletzt. Auf der Landesstraße 201 kam aus bislang ungeklärter Ursache ein Pkw von der Fahrbahn ab und prallte in eine Baumgruppe. In dem Wagen befanden sich zum Unfallzeitpunkt der 22-jähihe Fahrer und drei Mitfahrer. Mit Rettungswagen mussten die Verletzten in umliegende Krankenhäuser verteilt werden.

Ob bei dem Unfall Alkohol eine Rolle spielt, wird derzeit von der Polizei ermittelt.

Die Brieselanger Feuerwehr war vor Ort, um die Unfallstelle auszuleuchten und abzusichern. Gegen 19 Uhr konnte die Unfallstelle an die Polizei übergeben werden. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die Beseitigung des Unfallwagens. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Von MAZonline