Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brieselang Brieselanger Bibliothek ohne Corona-Pause
Lokales Havelland Brieselang

Brieselanger Bibliothek ohne Corona-Pause

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 17.11.2020
Bibliothek Brieselang Quelle: Gemeinde Brieselang
Anzeige
Brieselang

Viele Kultureinrichtungen müssen während der aktuellen Corona-Beschränkungen schließen, die Brieselanger Bibliothek bleibt offen. Bücher, Gesellschaftsspiele und sonstige interessante Medien bleiben griffbereit. Die Einrichtung in Brieselang kann zu den bekannten Öffnungszeiten besucht werden. Darauf hat die Leiterin der Einrichtung, Anja Rodes, hingewiesen. Leseratten, Freunde von Hörbüchern oder Filmen sind gern gesehen. „Winterzeit ist Lesezeit“, so Rodes, die gemeinsam mit Mingo Heide wieder zahlreiche Neuzugänge in den Bibliotheksbestand aufnehmen konnte.

13000 Bücher, DVDs und Zeitschriften

Mehr als 13.000 Bücher, Hörbücher, DVDs, Zeitschriften und auch Spiele stehen in der Brieselanger Gemeindebibliothek zur Auswahl. „Da ist mit Sicherheit für jeden etwas Interessantes dabei. Wir haben viel zu bieten und zu entdecken“, betont sie. Die Resonanz sei augenblicklich „etwas verhalten“, vielleicht, weil nicht jeder wisse, dass die Bibliothek weiterhin geöffnet hat.

Anzeige

Geöffnet ist die Bibliothek montags von 13 bis 18 Uhr, dienstags von 9 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 18 Uhr und donnerstags von 9 bis 15 Uhr. Außerdem am ersten Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr. Mittwochs und freitags bleibt die Bibliothek geschlossen.

Von MAZonline