Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brieselang Bürgermeister Wilhelm Garn denkt über Rücktritt nach
Lokales Havelland Brieselang Bürgermeister Wilhelm Garn denkt über Rücktritt nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 28.04.2019
Brieselangs Bürgermeister Wilhelm Garn. Quelle: Ulrike Gawande
Brieselang

Brieselangs Bürgermeister Wilhelm Garn erwägt einen vorzeitigen Rückzug aus seinem Hauptamt. Das sagt der BFB-Fraktionsvorsitzende Christian Achilles. Er hatte zuvor kritisiert, dass Garn auf der Kommunalwahlliste der CDU als Kandidat antrete, obwohl er als hauptamtlicher Bürgermeister gar nicht gleichzeitig Gemeindevertreter werden könne.

BFB-Chef fordert Klarheit

Wilhelm Garn habe daraufhin erklärt, er erwäge einen Rücktritt als Bürgermeister vor dem turnusmäßigen Ablauf seiner Amtszeit im Dezember 2019, so Archilles. Der BFB-Politiker bat den Bürgermeister, noch vor der Kommunalwahl am 26. Mai Klarheit zu schaffen. „Die Wähler haben ein Recht zu wissen, ob alle Kandidaten auch wählbar sind und wirklich in die Gemeindevertretung wollen“, sagt Archilles.

Entscheidung fällt vor der Wahl

Auf Anfrage der MAZ äußerte sich Wilhelm Garn: „Ich halte mir augenblicklich alle Optionen offen, daher stehe ich auf der Liste der CDU zur Gemeindevertretung. Ob ich gegebenenfalls das Amt zur Gemeindevertretung annehmen werde und damit mein Amt als Bürgermeister vorzeitig aufgeben werde, habe ich noch nicht entschieden.“

Diese Entscheidung sei von privaten Umständen, die vor kurzem eingetreten sind und derzeit geklärt würden, abhängig. „Selbstverständlich werde ich vor der Wahl meine Entscheidung den Bürgern bekanntgeben“, so Garn.

 

Von Jens Wegener

Am späten Montagabend musste die Brieselanger Feuerwehr in der Nähe der Bahnstraße einen Böschungsbrand löschen. Es gab keine Verletzten oder Schäden. Aber Zeichen deuten darauf hin, dass das Feuer gelegt wurde.

23.04.2019

Die Kreisel mit der Nymphenskulptur in Brieselang wird jetzt umgestaltet und erhält eine Bepflanzung. Im Mai sollen die Arbeiten beendet sein.

22.04.2019

Eine Erweiterung des Bebauungsplanes zum GVZ Brieselang ist derzeit umstritten. Die entsprechende Beschlussvorlage wurde deshalb noch vor der Gemeindevertretersitzung zurückgezogen.

19.04.2019