Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brieselang Schönheitskur für den Brieselanger Bahnhof
Lokales Havelland Brieselang Schönheitskur für den Brieselanger Bahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:07 26.08.2019
Eine Schönheitsoffensive am Bahnhof Brieselang wird gestartet. Quelle: Andreas Kaatz
Brieselang

Das Bahnhofsumfeld in Brieselang bekommt in den kommenden Tagen eine Schönheitskur. So wird von zahlreichen Mitarbeitern des Betriebshofes der Gemeindeverwaltung damit begonnen, das Gelände von Müll und sonstigem Unrat wie Zigarettenkippen zu befreien. Auch Gärtnerarbeiten stehen an, so wird etwa Unkraut gejätet.

Laut Angaben von Bürgermeister Wilhelm Garn sollen mit der Sauberkeitsoffensive die Bereiche nördlich und südlich des Bahnhofs aufgehübscht werden. „Ein Bahnhof gilt allgemeinhin als Eingangstor zum Zentrum eines Ortes, insofern sollte Schmutz nicht das bestimmende Bild sein. Diesen Makel wollen wir uns nicht auf die Fahne schreiben lassen, deshalb wird nun alles auf Vordermann gebracht“, sagte er.

Die Maßnahme ist allerdings mit Einschränkungen verbunden. So müssen zeitweise auch Parkplätze kurzfristig gesperrt werden, damit die Arbeiten ordentlich durchgeführt werden können. Daneben wird auch der Bereich der Stellplätze für Fahrräder gereinigt. Begonnen wird zunächst mit der Grundreinigung des Bahnhofstunnels.

Von MAZ

Die Tierfamilie im Optikpark hat wieder einmal Zuwachs bekommen. Vier Stockenten gehören nun dazu. Sie sind noch jung, echte Grünschnäbel. Judith Karpati hat sie aufgepäppelt. Und nun erlebten die vier Tiere erstmals die Optikpark-Wasserwelt.

23.08.2019

Ein ganz besonderes Jubiläum feierten Christel und Franz Luther aus Brieselang in dieser Woche. 65 gemeinsame Ehejahre und damit ihren Eisernen Hochzeitstag wollen sie am Wochenende groß im Kreis ihrer Lieben nachfeiern.

23.08.2019

Wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls in mehreren Fällen haben Beamte am Donnerstag zwei Männer in Gewahrsam genommen. Jetzt ermittelt die Kripo.

23.08.2019