Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brieselang Unfall auf A10: 53-jährige Autofahrerin leicht verletzt
Lokales Havelland Brieselang

Unfall auf A10 bei Brieselang: 53-jährige Autofahrerin leicht verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 28.09.2020
Die Frau wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.
Die Frau wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Brieselang

Eine 53-jährige Autofahrerin wurde Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 10, zwischen den Anschlussstellen Brieselang und Berlin-Spandau, leicht verletzt. Die Frau fuhr in Richtung Magdeburg und kam um 17.55 Uhr, aus bislang ungeklärter Ursache, nach links von der Fahrbahn ab und krachte in die Mittelleitplanke. Danach kam sie wiederum nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die dortige Schutzplanke.

Der Pkw kam entgegengesetzt der Fahrtrichtung zum Stehen. Die Fahrerin wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro. Der Skoda musste abgeschleppt werden. Eine Unfallanzeige wurde aufgenommen.

Von MAZ