Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dallgow-Döberitz Bürger können neues Rathaus besichtigen
Lokales Havelland Dallgow-Döberitz Bürger können neues Rathaus besichtigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 30.04.2019
Die Bürger können endlich das neue Rathaus in Dallgow besichtigen. Quelle: Danilo Hafer
Dallgow-Döberitz

Das neue Dallgower Rathaus steht nun endgültig kurz vor der Fertigstellung. Aus diesem Anlass lädt die Gemeindeverwaltung alle Dallgower Bürger für den 11. Mai zu einem Tag der offenen Tür in den Rathausneubau in der Wilmsstraße.

Besichtigung und Showprogramm

Von 11 bis 15 Uhr können Interessierte das Gebäude besichtigen. Dazu wird es ein buntes Showprogramm geben. Für die musikalische Untermalung sorgen die „Sugar Beats“. Der Dance-Kader „Allround“, die Line-Dance-Gruppe und die rhythmische Sportgymnastik vom SV Dallgow werden ebenso für Unterhaltung sorgen, wie die Jazzdance-Gruppe des Seeburger SV. Zudem gibt es eine Hüpfburg und Kinderschminken. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Fassade sorgte für Bauverzögerung

Das Dallgower Rathaus sollte ursprünglich schon im vergangenen Frühjahr fertiggestellt werden. Die Fassade wies nach der Montage jedoch Mängel auf, sodass die Außenelemente teilweise neu montiert werden mussten.

Von Danilo Hafer

In Dallgow-Döberitz wurden seit 2014 einige große Bauprojekte vorangebracht. Rathausneubau, Erweiterung von Hort und Schule und der Straßenneubau im Prinzessinnenviertel waren prägende Themen.

30.04.2019

100 Quadratmeter Böschungsrand standen Mittwochnachmittag entlang der Bahnstrecke in Dallgow-Döberitz in Flammen. Die Kriminalpolizei prüft derzeit, ob der Brand durch Silvesterknaller ausgelöst wurde.

17.04.2019

Der havelländische CDU-Landtagsabgeordneter Michael Koch ist verärgert, weil das Land die gewünschte höhere Verkehrsleistung, also den Halbstundentakt, auf der Linie noch nicht bestellt hat.

15.04.2019