Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dallgow-Döberitz Senioren wählen neuen Beirat
Lokales Havelland Dallgow-Döberitz Senioren wählen neuen Beirat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 26.11.2019
Seniorentanz gehört in Dallgow zur Tradition. Auch Elli Philipp und Dagmar Schütze hatten sich zur Wahl des Seniorenbeirats aufgestellt. Quelle: Tanja M. Marotzke
Dallgow-Döberitz

In der Gemeinde Dallgow-Döberitz wurde ein neuer Seniorenbeirat gewählt. Insgesamt haben sich 841 Einwohner ab einem Alter von 55 Jahren an der Wahl beteiligt. Diese wurde per Briefwahl abgehalten. 840 der abgegebenen Stimmen waren gültig.

144 Stimmen entfielen auf Rüdiger Schäfer, gefolgt von Peter Nanzka (126 Stimmen) und Werner Zander (125 Stimmen). Dagmar Schütze erhielt 109 Stimmen, Elli Philipp 98 Stimmen und Monika Nitze 88.

Auf den Kandidaten Wolfgang Biernath entfielen 80 Stimmen. Astrid Rosenow bekam 70 Stimmen.

Von MAZ

Eine Karawane von Traktoren machte sich Dienstagfrüh aus dem Havelland auf in Richtung Brandenburger Tor. Die Landwirte protestieren dort gegen das geplante Agrarpaket. Nach 15 Uhr setzt die Rückreise der Landwirte ein.

26.11.2019

Bundeswehrsoldat Sven Pohl aus Dallgow-Döberitz nahm an einer Luftwaffenübung in Israel teil. Dass er Soldat werden möchte, stand für ihn schon früh fest.

26.11.2019

Landwirte aus ganz Deutschland wollen das geplante Agrarpaket verhindern, weil das viele Betriebe in Existenznöte bringen würde. Deshalb ist Dienstag eine Großdemonstration am Brandenburger Tor in Berlin. Viele Havelländer sind dabei.

25.11.2019