Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dallgow-Döberitz Schrecklicher Unfall: 32-jähriger Vater wird vor den Augen seiner Kinder überrollt
Lokales Havelland Dallgow-Döberitz Schrecklicher Unfall: 32-jähriger Vater wird vor den Augen seiner Kinder überrollt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 11.11.2019
Schrecklicher Unfall bei Dallgow-Döberitz: Familienvater wird nach Unfall vor den Augen seiner Kinder überrollt und stirbt. Quelle: Julian Stähle
Dallgow-Döberitz

Nach einem wahrscheinlich selbstverschuldeten Unfall am Sonntag auf der B5 bei Dallgow-Döberitz ist ein 32-jährige Familienvater aus dem Wagen ausgestiegen - und überrollt worden. Er starb, wie ein Sprecher des Lagezentrums am Sonntagabend mitteilte, vor den Augen seiner Frau und seiner drei Kinder.

Zu einem schrecklichen Unfall kam es am Sonntagabend bei Dallgow-Döberitz. Ein 32-jähriger Familienvater wurde vor den Augen seiner Frau und Kinder überrollt.

Bei starkem Nebel war der 32-Jährige aus Eberswalde gegen 18.45 Uhr zunächst mit seinem Pkw in die Leitplanke gefahren. Die Polizei geht von einem selbstverschuldeten Unfall aus. Als der Fahrer ausstieg – wahrscheinlich um die Unfallstelle zu sichern – wurde er von mehreren nachfolgenden Fahrzeugen erfasst und überrollt.

Kinder und Frau sitzen im Auto

Im Wagen saßen auch eine 27 Jahre alte Frau und drei Kinder im Alter von einem, drei und sieben Jahren - nach Angaben des Sprechers handelte es sich um die Frau und die Kinder des Getöteten. Die Kinder seien verletzt worden, die Frau stehe unter Schock. Auf der Bundesstraße war die Sicht am Sonntagabend wegen Nebels stark eingeschränkt.

Lesen Sie auch: Mutter und Kinder nach tödlichem Unfall auf der B5 schwer verletzt im Krankenhaus

Von js/RND/dpa/pb

Mit großen Beschränkungen müssen bauwillige Grundeigentümer rechnen, wenn ihre Flächen innerhalb des künftigen Überschwemmungsgebietes des Großen Havelländischen Hauptkanals liegen. Auch Landwirte sind von Schutzmaßnahmen betroffen.

09.11.2019

Der Dallgower Christoph Janssen gehörte 1989 zu den Mitstreitern des Staakener Kreises. Er half beim Aufbau der Sozialdemokratischen Partei.

06.11.2019

Der erstmals ausgetragenen Wettbewerb um den Havellandcup fand große Resonanz bei den Sportlern. An den insgesamt sieben Läufen beteiligten sich 197 Läufer.

05.11.2019