Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dallgow-Döberitz Ungewöhnliche Dienstreise führte Soldat aus Seeburg nach Israel
Lokales Havelland Dallgow-Döberitz Ungewöhnliche Dienstreise führte Soldat aus Seeburg nach Israel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:27 26.11.2019
Die knapp bemessene Zeit nutzte Sven Pohl um sich das Land anzusehen. Hier steht er am Rand des Ramon Kraters in der Wüste Negev. Quelle: privat
Dallgow-Döberitz/Uvda

„Die Reise nach Israel, ins geheiligte Land, ist eine meiner beeindruckendsten Dienstreisen“, sagt Sven Pohl. Der 28-Jährige Seeburger ist Zeits...