Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Das sind die Mitglieder im neuen Kreistag Havelland
Lokales Havelland Das sind die Mitglieder im neuen Kreistag Havelland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 28.05.2019
Nauens Bürgermeister Manuel Meger hat ein Kreistagsmandat, das er vermutlich nicht annehmen wird. Quelle: Jens Wegener
Havelland

Das sind die Kreistagsabgeordneten, die am 24. Juni zur konstituierenden Sitzung zusammenkommen. Zu beachten ist, dass Ronald Seeger aus Rathenow (CDU) und Manuel Meger aus Nauen (LWN) das Mandat nur annehmen dürfen, wenn sie ihr Bürgermeisteramt aufgeben. Andernfalls kommen Nachrücker zum Zuge.

CDU

Ronald Seeger, Corrado Gursch, Eckhardt Johlige, Uwe Feiler, Michael Koch, Sven Richter, Jörg Vahl, Barbara Richstein, Julia Kaeding, Thomas Fuhl und Matthias Richter.

SPD

Christine Milde, Hartmut Rubach, Stefan Schneider, Detlef Fleischmann, Jürgen Tschirch, Udo Folgart, Bärbel Eitner, Dietmar Dölz, Udo Appenzeller und Ingrid Junge.

AfD

Kai Berger, Rainer von Raemdonck, Tino Marcel Müller, Lena Duggen, Volker Jagodschinski, Gerald Hübner, Wilfried Runge und Torsten Nowak.

Bündnis 90/Die Grünen

Jean-Luc Meier, Heiko Raschke, Katharina Lühr, Anja Stamm, Ursula Lindner, Antje Töpfer, Anne von Fircks und Günter Chodzinski.

Die Linke

Diana Golze, Daniel Golze, Karin Heckert, Tobias Bank, Andrea Joohlige, Harald Petzold und Jörg Schönberg.

FDP

Hans-Hermann Schultze, Guido Müller und Eckhardt Lindner.

BVB/Freie Wähler

Jürgen Mulsow, Gerd Kirchner und Christian Ehrecke

Wählergruppe Bauern

Heiko Gräning und Volker Karle.

Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative

Vivien Tharun und Lars Krause.

Ländliche Wählergemeinschaft Nauen

Manuel Meger.

NPD

Michel Müller.

Von Joachim Wilisch

Eine spannende Bürgermeisterwahl erleben die Einwohner von Kotzen im Amt Nennhausen. Franziska Blask und Thomas Behlke müssen in eine Stichwahl. In Märkisch Luch gewinnt Andreas Tutzschke gegen Frank Hellmann.

27.05.2019

Bei den Wahlen zu den Ortsbeiräten in den Dörfern der Gemeinde Milower Land gab es kaum Überraschungen. Am Montag Vormittag wurden die Ergebnisse veröffentlicht.

28.05.2019

In der Gemeinde Milower Land hat die Kommunalwahl nur geringe Verschiebungen ergeben. Zur Gemeindevertretung hatten weder AfD noch die Grünen eine Liste angemeldet. Darum blieb fast alles, wie es war.

27.05.2019