Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee 69-jährige Frau wird vermisst
Lokales Havelland Falkensee 69-jährige Frau wird vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:57 07.02.2020
Die Polizei sucht nach einer 69-Jährigen aus Spandau. Quelle: Ralph Peters
Anzeige
Spandau

Bei der Suche nach der seit dem 5. Februar vermissten Marion Renata Molt bittet die Polizei um Mithilfe. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge soll die 69-Jährige Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr unbemerkt die Senioreneinrichtung in der Havelspitze 3 in Hakenfelde verlassen haben. Seitdem wurde sie nicht mehr gesehen.

Die an demenzerkrankte Frau ist etwa 1,70 Meter groß, hat eine schlanke Statur und trägt eine Brille. Sie hat graumellierte Haare und eine deutlich sichtbare Narbe auf der rechten Stirnseite.

Anzeige

Wer die 69-Jährige seit dem Zeitpunkt ihres Verschwindens gesehen hat oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Spandau, unter 030/46 64 27 11 00.

Von MAZonline

Anzeige