Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee Achtung, Autofahrer: In diesen Straßen in Falkensee wird nächste Woche gebaut
Lokales Havelland Falkensee Achtung, Autofahrer: In diesen Straßen in Falkensee wird nächste Woche gebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 09.11.2019
Quelle: Josefine Sack
Falkensee

In der Seegefelder Straße in Falkensee wird vom 11. November bis 12. Dezember der Asphalt instand gesetzt. Die Arbeiten sollen in zwei Bauabschnitten ausgeführt werden.

Der erste Bauabschnitt umfasst den Bereich der Seegefelder Straße zwischen der L20/Seeburger Straße und der Glienicker Straße. Im zweiten Bauabschnitt folgt dann der Bereich der Seegefelder Straße zwischen L20/Seeburger Straße und der Kölner Straße. Die Arbeiten umfassen Einzelflächenreparaturen und Schlaglochflickung.

Im genannten Zeitraum kann es im Bereich der Baustellen zu Fahrbahneinengungen beziehungsweise zur halbseitigen Sperrung des Verkehrs kommen. Die Falkenseer Tiefbaufirma Rausch Straßen- und Tiefbau ist mit der Durchführung der Arbeiten beauftragt.

Von MAZ

Die einen fordern sie aus Sicherheitsgründen vehement, die anderen lehnen sie aus Kostengründen ab: In Falkensee geht der Streit um den Bau von Gehwegen weiter.

09.11.2019

Annelies Kubicki hat die Mauer fotografiert, als es gefährlich war: 1961 machte sie Aufnahmen aus ihrem Falkenseer Elternhaus heraus. 1989 wurde sie mit ihrer Kamera zur fotografischen Zeugin des Mauerfalls in ihrer Heimatstadt.

09.11.2019

Das neue Programm der Schreibwerkstatt Falkensee heißt „Tief verwurzelt“. Die sieben Mitglieder tragen darin Texte über Menschen und Orte vor, mit denen sie sich verbunden fühlen.

08.11.2019