Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee Achtung, Autofahrer: Kreuzung in Falkensee wird gesperrt
Lokales Havelland Falkensee Achtung, Autofahrer: Kreuzung in Falkensee wird gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 25.10.2019
Quelle: dpa
Falkensee

Aufgrund dringender Reparaturarbeiten an einer Gasleitung wird in Falkensee der Kreuzungsbereich Kirchstraße/Freimuthstraße voraussichtlich von Montag, 28. Oktober, bis Freitag, 1. November, für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Der Anliegerverkehr soll während der Baumaßnahme gewährleistet bleiben. Zeitweise Beeinträchtigungen sind im Zuge der Bauarbeiten jedoch unvermeidbar.

Die Anlieger innerhalb der betroffenen Straßenabschnitte werden über die Baumaßnahme gesondert durch eine Postwurfsendung der bauausführenden Firma informiert.

Von MAZ

Bei den Handwerksbetrieben ist der Personalbedarf wegen der guten konjunkturellen Lage derzeit recht groß, doch Mitarbeiter sind schwer zu finden. Nunmehr will der Landkreis mit seinen Jobcentern den Firmen helfen.

24.10.2019

Sascha Piur heißt der alte und neue Vorsitzende der FDP Falkensee. So lautete das einstimmige Votum der Mitglieder des Ortsverbands.

24.10.2019

Die Freien Wähler wollen den Anliegerstraßenbau für die Anlieger erträglicher machen und fordern, dass die Kommune 40 Prozent der Kosten trägt. Die meisten Abgeordneten im Hauptausschuss wollen etwas anderes.

24.10.2019