Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee Anliegerstraßenbau in Falkensee beginnt
Lokales Havelland Falkensee Anliegerstraßenbau in Falkensee beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:51 23.05.2020
Prenzlauer Straße Falkensee Quelle: Marlies Schnaibel
Anzeige
Falkensee

Am Montag, dem 25. Mai, beginnen in Falkensee die Bauarbeiten für den Anliegerstraßenbau 2020 in der Eberswalder, Freienwalder, Liebenwalder, Prenzlauer, Rheinsberger und Templiner Straße. Die ausführende Firma ist die IBW Baugesellschaft aus Pritzwalk. Die Straßenbaumaßnahme soll im November 2020 abgeschlossen sein. Darüber informierte die Stadtverwaltung.

Während der Baumaßnahmen wird eine Vollsperrung der oben genannten Straßenabschnitte erfolgen. Der Anliegerverkehr wird während der Bauzeit gewährleistet. Zeitweise Beeinträchtigungen sind im Zuge der Bauzeit jedoch unvermeidbar. Die Anlieger innerhalb der Straßenabschnitte werden über die Baumaßnahme gesondert durch eine Postwurfsendung der bauausführenden Firmen informiert.

Anzeige

Über den Anliegerstraßenbau hatte es in der Falkenseer Stadtverordnetenversammlung heftige Debatten gegeben, einige besonders teure Straßen wurden zurückgestellt.

Von MAZ

Anzeige