Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee Bei Rot über die Kreuzung: Fußgänger schwer verletzt
Lokales Havelland Falkensee Bei Rot über die Kreuzung: Fußgänger schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 28.11.2019
Mit einem Rettungswagen kam der verletzte Mann ins Krankenhaus. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige
Falkensee

Ein 23-jähriger Fußgänger ist Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Falkensee schwer verletzt worden. Der Mann hatte gegen 17.30 Uhr offenbar bei Rot die Ampel an der Kreuzung Poststraße/Bahnhofstraße überquert.

Eine 30-jährige Audi-Fahrerin konnte eine Kollision mit dem jungen Mann nicht mehr verhindern. Der Fußgänger stürzte bei dem Zusammenstoß mit dem Auto und verletzte sich am Kopf und Oberkörper schwer, aber nicht lebensbedrohlich.

Anzeige

Er wurde mit einem Rettungswagen zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm eine Unfallanzeige auf.

Von MAZ online