Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee Daniela Zießnitz führt CDU-Fraktion an
Lokales Havelland Falkensee Daniela Zießnitz führt CDU-Fraktion an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 05.06.2019
Daniela Zießnitz wurde erneut zur Fraktionsvorsitzenden der Falkenseer CDU-Fraktion gewählt. Quelle: Andreas Kaatz
Anzeige
Falkensee

Die neu gewählten Stadtverordneten der CDU in Falkensee trafen sich am Dienstag zu ihrer ersten Fraktionssitzung. Daniela Zießnitz wurde in diesem Zuge einstimmig zur Fraktionsvorsitzenden wiedergewählt. Stellvertreterin wird, ebenfalls einstimmig gewählt, Barbara Richstein.

Wahlziel nicht erreicht

Die neue und alte Fraktionsvorsitzende freute sich über das erneute Vertrauen, schlug aber auch kritische Töne an. „Unser Ziel, wieder stärkste Kraft in Falkensee zu werden, haben wir nicht erreicht. Uns ist es ganz offensichtlich nicht gelungen, die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger zu erreichen und von unseren Positionen und unserer Politik für Falkensee zu überzeugen. Das wollen und können wir besser machen“, so Zießnitz. Mit Barbara Richstein habe sie eine kompetente und geschätzte Stellvertreterin an ihrer Seite.

Anzeige

Öffentlichkeit soll mehr beteiligt werden

Aufgabe werde es nun noch mehr als bisher sein, für die eigenen Ideen und Vorhaben zu werben. „Für konstruktive Diskussionen, Fragen und Anregungen werden wir wie bisher einmal im Monat unsere Fraktionssprechstunden anbieten und darüber hinaus künftig unsere Fraktionssitzungen für die Öffentlichkeit öffnen“, kündigte Daniela Zießnitz an. Damit möchte die CDU mehr Transparenz in politische Entscheidungsprozesse bringen.

Von MAZonline

Anzeige