Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee Die Begegnungsstätte B80 zieht am Freitag um
Lokales Havelland Falkensee Die Begegnungsstätte B80 zieht am Freitag um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:15 29.01.2019
Das B 80 wird abgerissen. Quelle: Marlies Schnaibel
Anzeige
Falkensee

Die Begegnungsstätte B 80 in Falkensee zieht am Freitag um. Und zwar nur ein Stück weiter. Sie hat neue Räume in der Bahnhofstraße 84, der ehemaligen Schülerhilfe, gefunden.

Los geht es am Freitag um 17 Uhr mit Brassband und wohl bei Kerzenschein, denn der Strom dürfte dann schon abgeschaltet sein. Das Haus an der Ecke von Poststraße und Bahnhofstraße wird abgerissen.

Anzeige

Mit einem kleinen Abschiedskonzert werden die Schlüssel am Freitag an den Bürgermeister übergeben, ehe es in die neuen Räume geht. Hier hat das Interkulturelle Begegnungszentrum mehr Platz als bisher.

Von MAZ