Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee Schlägerei unter Nachbarn in Falkensee löst Polizeieinsatz aus
Lokales Havelland Falkensee Schlägerei unter Nachbarn in Falkensee löst Polizeieinsatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 22.11.2019
Zur Schlägerei in der Rotkelchenstraße in Falkensee wurde die Beamten gerufen. Quelle: imago images
Falkensee

Zu einer Schlägerei kam es Donnerstagabend gegen 22.20 Uhr in der Rotkehlchenstraße in Falkensee. Beteiligt waren ein 42-Jähriger, ein 38-Jähriger und ein 21-Jähriger.

Zunächst hatte die Frau des 38-Jährigen zufällig vom Fenster aus den 42-Jährigen beim Einparken beobachtet. Als der Autofahrer dies bemerkte, beleidigte er die am geöffneten Fenster stehende Frau. Daraufhin sprach ihn der 38-Jährige Mann, der ebenfalls in der Wohnung war, an. Er wurde von dem Autofahrer aufgefordert, „die Sache auf der Straße zu klären“.

Polzisten sorgten für Ruhe

Als sich der 38-Jährige daraufhin nach unten bewegte, wurde er von dem 42-jährigen Autofahrer bereits auf der Treppe empfangen. Dieser prügelte auf den 38-Jährigen sofort ein. Das wiederum nahm ein 21-jähriger Verwandter der Opfers wahr und eilte zu Hilfe. Er mischte sich in die körperliche Auseinandersetzung ein, schlug dem 42-Jährigen mehrfach gegen die Brust.

Als die Polizei eintraf, konnte sie die streitenden Nachbarn schnell trennen und die Situation beruhigen. Der 38-Jährige wurde bei der Auseinandersetzung unter anderem an der Nase verletzt und musste von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei hat wechselseitige Körperverletzungsanzeigen aufgenommen.

Von MAZ

Aretha Franklin, feinster Folk, Rainald Grebe – oder feiern zu Schlager und Pop: Wir verraten, was das Wochenende in der Region veranstaltungstechnisch zu bieten hat.

22.11.2019

Zu einer Demonstration fahren Landwirte aus ganz Deutschland am Dienstagvormittag nach Berlin. Viele kommen aus dem Norden und nutzen die B 5. Schon ab Montagabend kann es zu Staus kommen.

22.11.2019

Eine Baugenehmigung liegt vor, aber es gibt noch keinen endgültigen Beschluss über den Bau eines Hallenbades in Falkensee. Die CDU-Fraktion verlängerte die jahrelange Debatte jetzt mit einem 50-Fragen-Katalog.

21.11.2019