Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee Falkenseer Spielhalle überfallen – Polizei sucht Zeugen
Lokales Havelland Falkensee Falkenseer Spielhalle überfallen – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 27.01.2020
Die Täter konnten vor dem Eintreffen der Polizei fliehen. Quelle: Dpa
Anzeige
Falkensee

Zwei maskierte Männer betraten Sonntagabend um 19.55 Uhr eine Spielhalle in der Falkenseer Straße der Einheit und bedrohten zwei Kunden sowie einen Mitarbeiter mit einem pistolenähnlichen Gegenstand und einem Messer. Einer der Täter entwendete währenddessen Bargeld aus dem Tresenbereich. Anschließend flüchteten die Täter mit einem oder mehreren Fahrzeugen, noch bevor die Polizei vor Ort eintraf. Verletzt wurde niemand.

Polizei bittet um Hinweise

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen schweren Raubes. Nach Polizeiangaben soll einer der Täter circa 1,90 Meter groß, kräftig gebaut und mit dunkelgrauer Weste und Jacke gekleidet gewesen sein. Die zweite Person soll etwa 1,75 Meter groß und von schlanker Statur gewesen sein. Er trug eine Hose und Jacke mit weißen Streifen.

Anzeige

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich bei der Polizeiinspektion Havelland in Falkensee unter 03322/27 50 zu melden.

Von MAZ