Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee Gärtnern digital: Falkenseer mit eigenem Youtube-Kanal erfolgreich
Lokales Havelland Falkensee Gärtnern digital: Falkenseer mit eigenem Youtube-Kanal erfolgreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 16.05.2019
Seinen Bienen widmet der Garten-Youtuber Thomas Vogel mindestens genauso viel Zeit wie seinem Gemüse. Quelle: Laura Sander
Falkensee

Mit Lauchzwiebeln fing alles an. Vor sechs Jahren startete Thomas Vogel aus Falkensee seine ersten Versuche in Sachen Gemüsebeet. Der Erfolg blieb zunächst aus. „Also habe ich mich mal informiert und entdeckte relativ schnell Youtube für mich. Dank der Videos klappte es im dritten Anlauf mit meinem Gemüsegarten“, so der 40-Jährige, der mittlerweile seinen eigenen Youtube-Kanal ins Leben gerufen hat. „Ich habe viele Erfahrungen gesammelt, weiß jetzt, was funktioniert und was nicht. Das möchte ich nun zurückgeben“, sagt der Falkenseer.

Mit Lauchzwiebeln fing alles an. Heute hat der Falkenseer Thomas Vogel einen großen Nutzgarten, einen Keller voller Einweckgläser, Bienenvölker und einen eigenen Youtube-Kanal.

Auf 180 Quadratmetern Anbaufläche zieht der zweifache Vater Salate, Schnittlauch, Chili-Pflanzen und Tomaten. Viel Geld investiert der gelernte Elektroinstallateur nicht mehr. „Ich habe jetzt alles, was ich brauche. Vom Gewächshaus über Töpfe bis hin zum Dünger. Lediglich Demeter-Saatgut kaufe ich dazu, obwohl ich auch das mittlerweile aus meinen Pflanzen vom Vorjahr gewinne“, sagt der Falkenseer.

Ein großer Kreislauf

Überhaupt ist im Hause Vogel alles ein großer Kreislauf. „Ich habe einen Kompost und selbst unsere Haushaltsabfälle werden in einem speziellen Verfahren zu Dünger weiterverarbeitet. Müll haben wir kaum noch“, so der 40-Jährige. you_tube

Und weil die kleine Familie in der Erntezeit so viel gar nicht essen kann wie Thomas Vogel anbaut, wird alles, was zu viel ist, eingeweckt. Rund 300 Gläser mit Marmelade, selbst gemachtem Ketchup oder Apfelmus stapeln sich im Keller der Familie. „Auch, wenn ich nach einem langen Tag im Garten eigentlich keine Lust mehr habe, setze ich mich hin und verarbeite die Lebensmittel. Alles andere wäre Verschwendung.“ So kann es schon mal vorkommen, dass er vier Stunden lang Erbsen pult.

Youtube-Kanal „Am Kirschbaum links“

Mehr Spaß hat er hingegen am Einkochen, bekommt dabei regelmäßig Hilfe von seinen Töchtern. Kniffe zum Einwecken und Tipps zu leckeren Gerichten gibt Thomas Vogel, der als Koch im Falkenseer Bioladen arbeitet, ebenfalls auf seinem Youtube-Kanal „Am Kirschbaum links“. 2016 rief er ihn ins Leben, hat mittlerweile über 3700 Follower. Der Strohhut wurde schnell sein Markenzeichen. Rund 30 Garten-Youtuber seien aktuell aktiv, veröffentlichen regelmäßig Videos.you_tube

„Ganze Gartenführungen zu filmen und anschließend zu schneiden, ist schon sehr aufwendig. Ich habe mir selber das Ziel gesteckt, vier Videos im Monat zu veröffentlichen.“ In diesem Jahr konzentriert sich Thomas Vogel vor allem auf die Grundlagen: Was wächst wann, wie kann ich meinen Garten anlegen, welcher Ort ist der richtige für mein Beet. „Im nächsten Jahr möchte ich dann ins Detail gehen und einzelne Pflanzen über ein Jahr lang mit der Kamera begleiten, ihnen im Schnelldurchlauf beim Wachsen zusehen.“

Aus Liebe zu den Bienen

Jedes Video bringt dem Selbstversorger etwas Geld. „So finanziere ich mir mein Hobby“, sagt der Falkenseer, der neben Gemüsebeet, Obstbäumen und Gewächshaus auch noch seine Bienen versorgt. „Ich habe mittlerweile neun Völker. Acht stehen bei mir, eins in Brieselang.“ Seine Liebe zu Bienen entdeckte der Hobby-Imker vor drei Jahren und begann gleich mit der Ausbildung. „Ich habe Lehrgänge besucht und hatte eine Patin. Außerdem ist es hilfreich, wenn man zum Thema mindestens ein Buch liest“, so Thomas Vogel. Denn Bienen brauchen viel Pflege.

Derzeit arbeitet der Imker an einer eigenen Honig-Küche. „Momentan mache ich das noch in meiner Küche, aber die ist langsam zu klein.“ Immerhin produzieren zwei Völker allein 60 Gläser Honig. „Den Honig vom Grundstück zu verkaufen, habe ich aufgegeben, da es mit der Kasse des Vertrauens nicht immer geklappt hat. Dafür bestellen immer mehr Youtube-Zuschauer bei mir“, sagt Thomas Vogel.

Einige seiner Pflanzen bringt er traditionell bei der Falkenseer Pflanzenbörse an den Gärtner, am Sonntag besucht er zudem ein großes Treffen für Youtuber in Köln.

Von Laura Sander

Henrietta muss nachsitzen und rund 300 Falkenseer Grundschüler mit ihr. Zauberer Banano Banini und Kochlöffel Quassel sorgen für Unterhaltung auf der Strafbank und vermitteln dabei das Vitamin-Abc der gesunden Ernährung.

15.05.2019

Es ist das auffälligste Gebäude von Falkensee: das Hexenhaus. Nachdem die Gaststätte ihren Betrieb einstellte, wird über den Verkauf des Hauses spekuliert und darüber, ob die Kommune das Haus kaufen soll. Das war vor 20 Jahren schon mal die Frage.

15.05.2019

An Theodor Fontane kommt man in diesem Jahr schlecht vorbei: Der 200. Geburtstag des märkischen Dichters prägt deshalb auch den Internationalen Museumstag im Falkenseer Museum. Die gerade erst erschlossenen Notizbücher Fontanes spielen dabei eine Rolle.

15.05.2019