Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee Großes Erntedankfest im Johannesstift
Lokales Havelland Falkensee Großes Erntedankfest im Johannesstift
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 25.09.2018
Spandau ZDF überträgt aus dem Evangelischen Johannesstift live einen Gottesdienst Foto: Konrad Radon Quelle: Konrad Radon
Spandau

Das Johannesstift Spandau feiert am Sonntag, dem 30. September, sein traditionelles Erntedankfest. Es ist das größte christliche Volksfest in Berlin und Brandenburg mit rund 30.000 Besuchern.

Auftakt mit Open-Air-Gottesdienst

Das Fest beginnt um 11 Uhr mit einem ökumenischen Open-Air-Gottesdienst, den der Theologe, Autor, Musiker und Wissenschaftler Hans-Joachim Eckstein gestalten wird. Der Kinderchor des Evangelischen Johannesstifts wird vom Posaunenchor der Gemeinde begleitet. Um 12:30 Uhr öffnen die Stände auf dem Stiftsgelände mit Familienangeboten wie Ponyreiten oder Schiffschaukel, Musikeinlagen von Rock bis Country und zahlreichen Essensangeboten für den Hunger zwischendurch.

Großer Umzug mit 500 Teilnehmern

Der Erntedankfestumzug setzt sich um 14 Uhr in Bewegung. Rund 35 Gruppen mit über 500 Personen beteiligen sich daran. Gestaltet wird der Festumzug gemeinsam von der Mitarbeiterschaft des Johannesstifts und den Bewohnerinnen und Bewohnern der Einrichtungen. Direkt im Anschluss an den Umzug wird Stiftsvorsteher Pfarrer Martin von Essen die Erntekrone übergeben. Hierfür werden zahlreiche Spandauer Ehrengäste erwartet. Jugendliche überreichen die Erntekrone als Dank des Johannesstifts an die vielen Freunde, die Förderer, an Partner in Behörden und Unternehmen. Die Kinder des Kindergartens sagen Erntesprüche auf.

Besinnlicher Abschluss

Das Erntefest findet gegen 18 Uhr seinen besinnlichen Abschluss in der Stiftskirche. Es endet mit bengalischen Lichtern und einem Laternenumzug auf der Stiftsallee. Für gehörlose und hörgeschädigte Besucherinnen und Besucher übersetzen Gebärdensprachdolmetscherinnen den Gottesdienst und die Erntekronenübergabe.

Von MAZonline

Bei dem Thema gehen die Meinungen in der Gartenstadt auseinander: die Linke ist dafür, die CDU dagegen – die Verwaltung zeigt sich skeptisch.

24.09.2018

Mit einer bunten Rollparade machten die Teilnehmer des Mobilitätstages am Sonnabend darauf aufmerksam, dass Falkensee noch viel Nachholebedarf in Sachen Fahrradfreundlichkeit hat. Die Verkehrsflächen sollten fair geteilt werden, wird gefordert.

23.09.2018

Zur großen Vogelschau lud die Vereinigung Ziergeflügel und Exoten am Wochenende auf ihr Vereinsgelände neben dem Tierheim. In 62 Außenvolieren und weiteren Käfigen im Vereinshaus konnten die Besucher eine Vielfalt an Vogelarten erleben.

23.09.2018