Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee Kater in Falkensee angeschossen: Warum musste „Harley“ sterben?
Lokales Havelland Falkensee Kater in Falkensee angeschossen: Warum musste „Harley“ sterben?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 30.08.2019
Sandra Roy trauert um ihren Kater „Harley". Dass das Tier aus Versehen getroffen wurde, daran glaubt die Falkenseerin nicht. Quelle: Laura Sander
Falkensee

Kater „Harley“ ist tot. Schwer verletzt rettete er sich am Mittwoch in sein Zuhause in der Finkenkruger Straße von Falkensee. Dort saßen seine Besit...