Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee Philharmonie-Auftakt live im Ala-Kino
Lokales Havelland Falkensee Philharmonie-Auftakt live im Ala-Kino
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:14 13.08.2019
Der neue Chefdirigent Kirill Petrenko gibt bei den Berliner Philharmonikern den Takt vor. Quelle: Monika Rittershaus
Falkensee/Berlin

Das feierliche Saisoneröffnungskonzert der Berliner Philharmoniker ist zugleich das Antrittskonzert ihres neuen Chefdirigenten Kirill Petrenko und ist am 23. August ab 18.30 Uhr in mehr als 150 deutschen und internationalen Kinos live zu erleben. Dazu zählt auch das Ala-Kino in Falkensee, das sich bereits in den vergangenen Jahren an der Kino-Live-Aktion des Berliner Orchesters beteiligt hatte.

Auf dem Programm des Konzertes steht eines der berühmtesten Werke der Musikgeschichte: Ludwig van Beethovens Symphonie Nr. 9 mit ihrem Schlusschor über Schillers Ode „An die Freude“. Mit dabei sind Marlis Petersen (Sopran), Elisabeth Kulman (Mezzosopran), Benjamin Bruns (Tenor), Kwangchul Youn (Bass) und der Rundfunkchor Berlin, einstudiert von Gijs Leenaars.

Zu Beginn des Konzertes sind zuvor die Symphonischen Stücke aus Alban Bergs Oper „Lulu“ zu hören, ebenfalls mit Marlis Petersen (Sopran) als Solistin, die sich dem Publikum mit diesem Konzert als Artist in Residence der Saison 2019/2020 der Berliner Philharmoniker vorstellt. Zwei weitere Konzerthöhepunkte komplettieren die Kino-Saison 2019/2020 der Berliner Philharmoniker: Am 31. Dezember ab 17 Uhr leitet Kirill Petrenko das traditionelle Silvesterkonzert mit einem schwungvollen amerikanischen Programm und der Starsopranistin Diana Damrau.

Am 12. Juni 2020 ab 19.30 Uhr beschließt Gustavo Dudamel die Kino-Saison mit Gustav Mahlers spektakulärer Symphonie Nr. 2, der „Auferstehungssymphonie“.

Die Kino-Vorstellung beginnt am 23. August um 18.30 Uhr. Zusätzlich zu der Konzertübertragung werden exklusive Interviews und ausführliche Werkeinführungen mit Einblicken in die Arbeit der Berliner Philharmoniker geboten.

Die MAZ verlost für die Kinovorstellung zum Saisonauftakt der Berliner Philharmoniker drei mal zwei Freikarten an die Leser, die sich bis zum 18. August unter havelland@MAZ-online.de, Kennwort: Ala-Kino, per E-Mail bewerben.

Von MAZ

Die AfD lädt in Falkensee zum Bürgerdialog – auch über sexuelle Vielfalt. Aber die Bürger aus dem Regenbogencafé lehnen diesen Dialog strikt ab. Sie wollen das Treffen durch ihre Anwesenheit nicht legitimieren.

12.08.2019

36 Teams haben sich bisher bei der Stadtradelaktion in Falkensee mit. Seit Montag früh wird jeder geradelte Kilometer gezählt. Bis 1. September läuft der Wettbewerb.

12.08.2019

Mitte der 90er-Jahre wurde in Falkenhöh von Falkensee ein neuer Stadtteil gebaut. Jetzt wurde zum Mieterfest eingeladen – 1000 Besucher kamen.

11.08.2019