Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee Pkw in Flammen: Polizei geht von Brandstiftung aus
Lokales Havelland Falkensee Pkw in Flammen: Polizei geht von Brandstiftung aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 21.10.2019
Vermutlich wurde das betroffene Auto in Falkenhorst angezündet. Quelle: dpa
Falkensee

Nach einem Pkw-Brand in der Nacht zum Montag in Falkensee ermittelt die Polizei jetzt zum Verdacht der Brandstiftung. Kurz nach 4 Uhr war in der Rotkehlchenstraße in Falkenhorst der Pkw Ford eines 54-Jährigen in Brand geraten. Das Feuer breitete sich vom Wagen des Mannes auf einen in der Nähe stehenden Pkw VW einer 50-Jährigen aus.

Gutachter vor Ort

Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen. Beide Fahrzeuge wurden durch das Feuer beschädigt, wie die Polizei mitteilt. Nachdem Kriminaltechniker vor Ort die Untersuchung der Brandursache aufgenommen hatten, entsandte die Staatsanwaltschaft zusätzlich einen Gutachter.

Die beiden Fahrzeuge wurden für weitere Untersuchungen sichergestellt und von Abschleppdiensten geborgen. Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Zeugen gesucht

Wer Hinweise zum Sachverhalt hat oder im Bereich der Rotkehlchenstraße Beobachtungen machen konnte, wendet sich bitte an die Polizeiinspektion Havelland unter 03322/2750. Gerne kann man auch das Hinweisformular im Bürgerportal unter www.polizei.brandenburg.de nutzen. Dieses ist im Internet unter: polbb.eu/hinweis zu finden.

Von MAZ Havelland

Zwei Tage verwandelte sich die Falkenseer Stadthalle in einen Antik- und Trödelmarkt. Händler aus ganz Deutschland, aus Österreich und der Schweiz waren gekommen. Aber für die teuren Kostbarkeiten fanden sich eher keine Käufer.

21.10.2019

Das Bürgerhaus Finkenkrug ist eine gute Adresse für musikalische, vielfältige und bunte Begegnungen. Am Wochenende war der Singer-Songwriter Paul O’Brian zu Gast.

20.10.2019

Das Falkenseer Museum zeigt in seiner aktuellen Ausstellung Druckgrafiken und Malerei von Hans Straßberg. Der stellt darin seine Stärke beim Zeichnerischen unter Beweis.

20.10.2019