Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee Polizei sucht mit Bildern nach Einbrechern
Lokales Havelland Falkensee Polizei sucht mit Bildern nach Einbrechern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 30.10.2019
Wer kennt diese Männer? Quelle: PDWest Daniel Keip
Falkensee

Nach umfangreichen Ermittlungen zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in der Pestalozzistraße in Falkensee am 14. Juli bittet die Polizei um Mithilfe bei der Identifizierung der Täter. Die beiden bislang unbekannten Männer waren gegen 3 Uhr auf das Grundstück eines Mehrfamilienhauses gelangt und hatten dort, offenbar in der Absicht in das Haus einzubrechen, mit einem Stein ein Fenster zertrümmert.

Die Bewohner wurden dadurch wach und schalteten das Licht an. Da waren die Männer schon geflüchtet. Es entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Wer Hinweise zum Sachverhalt oder der Identität der beiden Täter geben kann, wendet sich bitte an die Polizeiinspektion Havelland unter 03322/275-0 oder über das Online-Portal www.polizei.brandenburg.de

Von MAZ

Die Pianistin Isabel Engelmann ist in Falkensee gut bekannt. Nun gibt sie mit Camille Phelep ein Konzert zu vier Händen. Dabei erklingt nicht nur Musik.

29.10.2019

Die Falkenseer Malerin Stephanie Meixner stellt noch bis zum 3. November im Schönwalder Kreativ-Verein aus. Ihre Arbeiten zeigen Tiermotive, ganz ohne Kitsch.

29.10.2019

Der Spandauer Karl-Heinz Bannasch erinnert sich, wie in der Nacht vom 9. zum 10. November 1989 in Staaken die Mauer fiel. Er war einer der ersten, der dort an dem Tag von der Westseite in den Osten ging.

01.11.2019