Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee Feuer am Morgen: Schuppen brennt komplett aus
Lokales Havelland Falkensee Feuer am Morgen: Schuppen brennt komplett aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 01.04.2019
Brand im Krummen Luchweg von Falkensee.
Brand im Krummen Luchweg von Falkensee. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Falkensee

Die Feuerwehren von Falkensee und Schönwalde-Glien wurden am Montag gegen 9 Uhr zu einem Brand in den Krummen Luchweg von Falkensee gerufen. Aufmerksame Anwohner hatten eine schwarze Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die fand einen Schuppen, der komplett brannte.

Starke Rauchentwicklung. Quelle: Julian Stähle

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehrleute konnte ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Grundstücke verhindert werden.

Vom Schuppen blieb nicht viel übrig. Quelle: Julian Stähle

Auch Beamte der Polizeiinspektion Havelland waren am Morgen vor Ort, um die Brandursache zu klären. Der Eigentümer des Schuppens gab an, dort am Morgen kalte Asche aus einem Ofen hineingestellt zu haben.

Nach ersten Erkenntnissen scheint sich in der Asche noch ein glimmender Rest befunden zu haben, der den Brand auslöste. Der Sachschaden des Feuers beträgt mehrere hundert Euro.

Von MAZ