Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Friesack Autofahrerin überschlug sich
Lokales Havelland Friesack Autofahrerin überschlug sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 26.05.2020
Polizei im Einsatz. Quelle: imago images / Ralph Peters
Anzeige
Friesack

Unfall kurz nach Mitternacht: Eine 38 Jahre alte Opel-Fahrerin, in der Nacht zum Dienstag auf der Landesstraße 166 zwischen Wutzetz und Zootzen von der Fahrbahn abgekommen, hat die Kontrolle über den Opel verloren und ist gegen einen Straßenbaum geprallt, bevor sich der Pkw überschlagen hat und auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.

Vielleicht eingeschlafen

Die Fahrerin, die durch den Unfall leicht verletzt wurde, rettete sich selbst aus dem Wrack und informiert die Polizei. Nach ersten Ermittlungen am Unfallort, könnte die 38-Jährige zuvor am Steuer eingeschlafen sein.

Anzeige

6000 Euro Schaden

Der Sachschaden am Opel wurde auf über 6000 Euro geschätzt. Er war nicht weiter fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Gegen die Opelfahrerin wurde ein Unfallermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Von MAZ