Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Friesack Staugefahr: 2000 Trecker auf der B 5
Lokales Havelland Friesack Staugefahr: 2000 Trecker auf der B 5
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 22.11.2019
Die Traktoren fahren gegen 8 Uhr in Nauen los. Quelle: Jens Wegener
Havelland

Etwa 2000 Traktoren werden am Dienstag den Landkreis Havelland passieren. Ein Großteil kommt aus den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen.

Die Fahrzeuge sammeln sich (auch schon am Montagabend) in Nauen, um dann gegen 8 Uhr morgens gemeinsam über die B 5 nach Berlin zu einer Demonstration fahren.

Im gesamten Havelland kann es auf den Bundesstraßen und Schnellstraßen, sowie an Tankstellen und Rastplätzen zu Einschränkungen im Straßenverkehr kommen, so die Kreisverwaltung. Die Rückfahrt ist noch für den selben Tag geplant, kann jedoch bis zum Mittwoch andauern. Erste Einschränkungen sind schon Montag möglich.

Von Jens Wegener

Vier Jahre hat Daniel Weber aus Rhinow den Kreisfeuerwehrverband geleitet. Nun gibt er den Vorsitz ab. Er will sich mehr Zeit für die Familie nehmen und sucht neue Feuerwehr-Herausforderungen.

21.11.2019

Der Reifen eines Lasteranhängers geriet am Mittwoch gegen 10.30 Uhr auf der Bundesstraße 5 in Brand. Die Straße musste eineinhalb Stunden lang gesperrt werden.

20.11.2019

Große und kleine Narren hatten wieder viel Spaß beim Saisonauftakt des Pessiner Carnevalclubs am Sonnabend. Höhepunkt war der Festumzug durchs Dorf – gemeinsam mit närrischen Gästen aus anderen Orten. Erneut gab es viele originelle Kostüme zu sehen.

17.11.2019