Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Havelland: Stellen für Migrationssozialarbeiter sollen gekürzt werden
Lokales Havelland

Havelland: Stellen für Migrationssozialarbeiter auf der Kippe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 20.09.2020
Seit 2018 arbeitet Yehia Toso aus Syrien als Migrationsschulsozialarbeiter an der Duncker Oberschule in Rathenow. Nun bangt er um seine Stelle.
Seit 2018 arbeitet Yehia Toso aus Syrien als Migrationsschulsozialarbeiter an der Duncker Oberschule in Rathenow. Nun bangt er um seine Stelle. Quelle: Christin Schmidt
Rathenow

Wie lange braucht ein Mensch, um sich in einem für ihn fremden Land zu integrieren? Im Land Brandenburg sind es aus Sicht der Regierung drei Jahre – d...