Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ketzin Papppresse geriet in Brand
Lokales Havelland Ketzin

Ketzin: Papppresse geriet in Brand

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 27.07.2020
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Ketzin/Havel

In einem Einkaufsmarkt in der Nauener Straße in Ketzin/Havel geriet Montagmorgen eine Papppresse in Brand. Mitarbeiter des Marktes alarmierten um 7.12 Uhr die Feuerwehr. Die in dem Papppresscontainer befindliche Pappe brannte bereits und der nahe gelegene Markt war durch das Feuer bedroht. Den Einsatzkräften der Feuerwehr gelang es jedoch rechtzeitig, das Feuer zu löschen und ein Ausbreiten zu verhindern.

Brandursache ist noch unklar

Die Ursache für den Brand wird derzeit durch Kriminaltechniker ermittelt, könnte nach bisherigem Stand jedoch auf einen technischen Ursprung oder auf eine fahrlässige Fehlbedienung zurückzuführen sein. Ermittelt wird wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung. Der Sachschaden wird auf circa 10 000 Euro geschätzt.

Von MAZ