Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ketzin Linke benennt vier Kandidaten
Lokales Havelland Ketzin Linke benennt vier Kandidaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 14.05.2019
Die Kandidaten: Tobias Hiller, Evelin Sens, Renate Donat und Manfred Werder (vl.). Quelle: privat
Ketzin/Havel,

Zur Kommunalwahl am 26. Mai treten in Ketzin/Havel und den Ortsteilen vier Kandidaten für die Linken an. Es sind die Parteimitglieder Renate Donat und Tobias Hiller sowie Evelin Sens und Manfred Werder (beide parteilos).

Ihre Politik soll vor allem sozial gerecht sein. Feuerwehren, Kitas, Schulen, Jugendklub aber auch Seniorenarbeit gehören dabei zu den Schwerpunkten. „Eine deutlich bessere Förderung der Sport- und Kulturvereine soll Ketzin/Havel und seine Ortsteile noch lebenswerter machen“, so Sens.

Von Jens Wegener

Nach dem Anbaden Ende März beginnt am Sonntag die Saison im Ketziner Naturbad an der Havel. Kanus, Ruderboote und Bretter fürs Stand Up Paddling können ausgeliehen werden. Erstmals wird ein Schlaf-Würfel aufgestellt.

15.05.2019

Der 2001 gegründete Lions Club Nauen hat sich in Lions Club Osthavelland umbenannt. Die Aktivitäten beschränken sich längst schon nicht mehr nur auf die Stadt Nauen.

09.05.2019

Zu einem Fall von Umweltverschmutzung wurde die Ketziner Feuerwehr am späten Dienstagnachmittag gerufen. Auf der Havel vor Ketzin hatte sich eine Ölspur gebildet.

09.05.2019