Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ketzin Rathausremise wird neuer Ausstellungsort
Lokales Havelland Ketzin

Ketziner Rathausremise wird neuer Ausstellungsort

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 14.09.2020
Ketziner Ziegel. Quelle: Horst Hartwig
Anzeige
Ketzin/Havel

Die Stadt Ketzin/Havel lädt für Samstag, den 19. September, um 13.30 Uhr zur Eröffnung der Dauerausstellung „Die Geschichte der Ziegelindustrie im Ketziner Raum“ in die Rathausremise ein. Die Schau wurde konzipiert von Andreas Lauterberg, Lothar Lehnhardt und Ilse Krey, Karl-Heinz Graffenberger und Heinz Flieger.

Zu sehen ist die historische Entwicklung der Ziegelindustrie bis zum Niedergang. Weiterhin werden das Verfahren der traditionellen Ziegelfertigung sowie der Aufbau und die Funktion eines Ziegeleibetriebs und des Ringofens gezeigt. Schwerpunkt sind die Standorte der Ketziner Ziegeleien in der Landschaft, aber auch die Geschichte verschiedener Ziegeleien in der Umgebung von Ketzin/Havel wird aufgezeigt.

Anzeige

Die Ausstellung ist dauerhaft in der Rathausremise im Rathausinnenhof, Rathausstraße 7, zu folgenden Öffnungszeiten zu sehen: montags und mittwochs von 9 bis 15 Uhr, dienstags von 9 bis 16 Uhr, donnerstags von 9 bis 18 Uhr, freitags von 9 bis 12 Uhr. Feiertags ist geschlossen.

Von MAZonline