Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ketzin Unfall endete in Hecke
Lokales Havelland Ketzin Unfall endete in Hecke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 29.06.2019
Die Fahrt endete in einer Hecke. Quelle: Julian Stähle
Ketzin/Havel

Aus bislang ungeklärter Ursache ist in Ketzin ein älterer Mann am Samstagvormittag mit seinem Auto von der Straße abgekommen. Er prallte an eine Bushaltestelle und dann gegen einige Straßenschilder, ehe das Auto in der Hecke eines Restaurants zum Stehen kam.

Unfall am „Redo“

Die Hecke des Restaurants „Redo“ wurde dabei beschädigt, der Wagen kam schräg zum Stehen und musste von der Feuerwehr gesichert werden.

Fahrer im Krankenhaus

Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei muss nun klären, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Von MAZ

Im Vorjahr sind die Preise für Baugrundstücke für Ein- und Zweifamilienhäuser im Landkreis gewaltig angezogen. Im Speckgürtel sogar um 20 Prozent. Auch Nauen gehört bezogen auf die Preisentwicklung schon zum berlinnahen Raum.

27.06.2019

Sie haben es spannend gemacht. Auf den letzten Drücker gingen in Brieselang, Ketzin/Havel und Schönwalde-Glien weitere Anmeldungen für die bevorstehenden Bürgermeisterwahlen am 1. September ein. In allen Gemeinden hat sich jeweils ein Kandidat noch kurz vor Ende der Frist angemeldet.

27.06.2019

In drei von fünf Ketziner Ortsteilen gibt es jeweils ein neues Gesicht an der Spitze des Ortsbeirates. In Tremmen ist der Ortsbeirat auf zwei Leute geschrumpft.

25.06.2019