Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ketzin SPD/FW beklagen gefährliche Straßen in Ketzin und Paretz
Lokales Havelland Ketzin SPD/FW beklagen gefährliche Straßen in Ketzin und Paretz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 14.02.2020
Bisher gilt Tempo 30 nur auf einem Abschnitt vor dem Ärztehaus und Seniorenzentrum in der Potsdamer Straße. Quelle: Wolfgang Balzer
Ketzin/Havel

Wer aus Paretz in die Kernstadt Ketzin mit dem Auto fährt, steht in der Potsdamer Straße, ab Höhe Fontanesiedlung, oft vor der Frage: Fahr ich...

Der 34-jährige Nauener Denis Bobel steuert jetzt das Ketziner Fährschiff „Charlotte“ über die Havel. Zuvor war der gelernte Binnenschiffer viele Jahre auf dem Rhein unterwegs.

11.02.2020

Erstmals könnte sich die Havelstadt an dem europaweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ beteiligen. In einem Zeitraum von drei Wochen sollen so viele Kilometer wie möglich mit dem Rad zurückgelegt werden. Falkensee schaffte im Vorjahr knapp 100.000 Kilometer.

10.02.2020

Für die Busverbindung von Ketzin zum Bahnhof Wustermark haben Kommunalpolitiker lange gekämpft. 1000 Leute beteiligten sich an einer Unterschriftensammlung. Doch die erste Fahrgastzählung war ernüchternd.

08.02.2020