Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Kladow: Radfahrerin bei Unfall verletzt
Lokales Havelland Kladow: Radfahrerin bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 29.07.2019
Quelle: dpa
Kladow

Ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin schwer verletzt wurde, ereignete sich Montagnachmittag in Kladow. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei war ein 61-Jähriger gegen 18.15 Uhr mit einem Alfa Romeo auf der Straße Am Landschaftspark Gatow in Fahrtrichtung Potsdamer Chaussee unterwegs.

An der Potsdamer Chaussee wollte er nach rechts abbiegen, stoppte jedoch, um noch einen Radfahrer passieren zu lassen, der den Radweg parallel zur Potsdamer Chaussee in Richtung Ritterfelddamm befuhr. Als er wieder anfuhr, soll er die 46-jährige Radlerin, die in dieselbe Richtung wie der erste Radler unterwegs war, übersehen haben.

Trotz eines Ausweichmanövers der Frau kam es zum Zusammenstoß, wobei sie sich schwere Verletzungen am Kopf und an der Schulter zuzog. Ein alarmierter Rettungswagen brachte sie zur stationären Aufnahme und Behandlung in ein Krankenhaus.

Der Autofahrer stand unter dem Eindruck des Geschehens, blieb jedoch unverletzt.

Von MAZ

Das Land hat die Richtlinien für Anträge zum Digital-Paket für Schulen festgelegt. Nun können sich Gemeinden und Schulen aus der Region um Fördergeld bemühen, teilen ein Landtags- und ein Bundestagsabgeordneter mit.

27.07.2019

Der Landtagswahlkampf geht in die heiße Phase. Die Landtagskandidaten der Partei Die Linke im Landkreis haben das für einen offiziellen Wahlkampfstart genutzt. In Rathenow und Region tritt der wohl bekannteste Vertreter der Partei, Christian Görke, an.

26.07.2019

Das August-Programm im Optikpark ist voll gepackt. Die Geschäftsführerin der Optikpark GmbH und Sprecherin Katja Brunow, freuen sich noch einmal auf Kinder in der letzten Ferienwoche und auf die Serenade unterm Sternenhimmel.

26.07.2019