Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Landkreis und Verbraucherzentrale vergeben Gutscheine für Energieberatung
Lokales Havelland Landkreis und Verbraucherzentrale vergeben Gutscheine für Energieberatung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 07.11.2019
Amtsleiterin Christine Fliegner und Juliane Zellmer vom havelländischen Umweltamt präsentieren einen der Energieberatungsgutscheine. Quelle: Landkreis Havelland
Havelland

Das Beratungsangebot der Verbraucherzentrale umfasst fünf Checks, aus denen vornehmlich Haus- oder Wohnungseigentümer, aber auch Mieter aus dem Havelland wählen können. Zur Auswahl stehen zum Beispiel ein Gebäude- oder ein Heiz-Check.

Check vor Ort

Der Gebäude-Check gibt unter anderem einen Überblick über den Strom- und Wärmeverbrauch und weist auf mögliche Sparpotenziale hin. Wer sein Heizsystem überprüfen lassen möchte, für den ist der Heiz-Check mit zwei Vor-Ort-Terminen geeignet.

Noch mehr Angebote

Außerdem bietet die Verbraucherzentrale einen Solarwärme-Check zur Überprüfung der Effizienz von solarthermischen Anlagen an. Wer über die Anschaffung von solarthermischen oder auch Photovoltaik-Anlagen nachdenkt, kann die Eignung mit dem Eignungs-Check Solar vorab prüfen lassen. Ferner können Mieter, Vermieter sowie Eigentümer vom Detail-Check Gebrauch machen, bei dem sie spezifische Energieprobleme bezüglich des Wärmeschutzes oder der Haustechnik mit einem Berater klären können.

So gibt es die Gutscheine

Da die Anzahl der Gutscheine für die verschiedenen Formen der Energieberatung begrenzt ist, wird um eine Vorabanmeldung per Telefon (0 33 21/ 4 03 54 44) oder E-Mail (klimaschutz@havelland.de) gebeten. Interessierte erhalten daraufhin ein Anmeldeformular zugeschickt.

Auswertung und Ratschläge

Nach erfolgreicher Anmeldung wird ein individueller Gutschein zugesendet und ein Energieberater vereinbart einen Termin. Nach dem Vor-Ort-Termin erhalten die Teilnehmer innerhalb eines Monats einen auswertenden Bericht mit Handlungsempfehlungen zum Energiesparen.

Von MAZonline

Was im Jahr 2017 als Idee entstand, ist jetzt ein eingetragener Verein. Das Innovationsbündnis Havelland tritt an, um die Lebensqualität im Landkreis zu verbessern. Dafür wollen acht Arbeitsgruppen Ideen sammeln und Wünsche umsetzen.

07.11.2019

Schon als Kind hat der gebürtige Havelländer Sven Luca davon geträumt, die ganze Welt zu bereisen. 30 Jahre nach dem Mauerfall hat er seinen Traum mit einem Besuch auf den Weihnachtsinseln wahr gemacht.

06.11.2019

Der erstmals ausgetragenen Wettbewerb um den Havellandcup fand große Resonanz bei den Sportlern. An den insgesamt sieben Läufen beteiligten sich 197 Läufer.

05.11.2019